Focus – mehr als nur Tilt shift

Seit einiger Zeit schwirrt eine neue App im Mac App Store herum. Sie ist sogar von Apple auf der Startseite mit einem Banner verlinkt. Es handelt sich um die App Focus. Gerade frisch aus den Händen der Programmierer gegeben erregt Focus sofort aufsehen und ist auch recht schnell im Mac App Store bekannt. Es gehört zu den Top unter den meist gekauften Apps und das nicht ohne Grund.

Mit Focus lassen sich schnell und einfach die eigenen Bilder mit coolen Objektiv und Blur-Effekten aufpeppen. Sei es ein Portrait Foto, ein Gebäude oder eine Landschaft, Focus bietet mit verschiedenen Effekt-Themen Spielraum für verschiedene Motive und Objekte.
Focus punktet vor allem in der Benutzerfreundlichkeit. Per Drag n Drop zieht man sein Bild auf die App und schon kann es los gehen. Zu beginn kann man sein Bild, falls nötig, begradigen und in Form bringen. Für den eigentlichen Effekt stehen einem 5 Themen zur Auswahl. Portrait, Natur, Architektur, Makro und Tilt-Shift sind die besagten Effekte. Eins ausgewählt wird der vom Thema abhängige Effekt auf das eigene Bild angewendet. Die Effekte können natürlich in Position und Größe angepasst werden. Neben der standardmäßigen einstellungsmöglichkeit der Intensität des unscharfen Bereiches, lässt sich beim Tilt-Shift Effekt auch noch die Plastizität einstellen. Somit lassen sich die Bilder perfekt in den Miniatureffekt umwandeln.
Hat man die perfekten Einstellungen und Optionen getroffen, kann man sein Bild über den Coppertino eigenen Service im Internet teilen (Beispielbild) oder als Datei auf dem Mac speichern bzw. an iPhoto senden oder direkt per Mail versenden.

Focus spricht nicht nur vom Design an, es gibt einem auch durch die verschiedenen Effekt-Themen gewissen Spielraum. Leider kann man die Übergänge vom scharfen ins unscharfe nicht manuell bearbeiten. Dieser Übergang wird lediglich proportional zur scharfen Bereich gehalten. Auch ein paar grundlegende Einstellungen wie Kontrast und co, würden der App zusätzlich mehr Gestaltungsmöglichkeiten spendieren. Trotz dem ist Focus die 4€ wert und wer öfters Fotografiert sollte es auf jeden fall einmal ausprobieren.

PREIS:
3,99€

ENTWICKLER:
Coppertino Inc.

SYSTEMVORAUSSETZUNGEN:
Mac OS X 10.6 oder neuer

MAC APP STORE LINK

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s