Napkin

Noch nie ging es einfacher Bilder oder Screenshots mit Anmerkungen zu versehen. Napkin ist das ultimative Tool dafür!

Napkin

Man startet ein neues Napkin Dokument mit einem leeren weißen Blatt Papier. Nun kann man verschiedene Bilder auf das Blatt „legen“. Entweder man Importiert ein bereits vorhandenes Bild, macht ein Foto mit der Webcam oder nimmt einen Screenshot auf. Napkin unterstütz jedes gängige Bildformat, also auch Photoshop Dateien!😉

2013-05-27 15_30_15

Bevor man nun seine Anmerkungen hinzufügt kann man auf den Bildern noch sensible Bereiche schwärzen. Wer also z.B. seine Email Adresse auf einem Screenshot nicht verraten will oder auf einem Webcam-Bild nicht erkannt werden möchte, kann den gewünschten Bereich unkenntlich machen. Witzig ist, dass Napkin auf den Webcam Bildern automatisch das Gesicht erkennt und es über einen Button automatisch schwärzt.

Als Anmerkungen stehen einem Formen (Rechteck und Oval), Pfeile, Textfelder und Call-Out’s zur Verfügung. Bei den Pfeilen stehen einem zwei verschiedene Arten zur Auswahl. Zum einen, der einfache Pfeil, der an einem Ende die Pfeilspitze hat zum anderen eine rote Linie, welche vertikal oder horizontal Ausgerichtet ist und die eigene Größe in Pixeln anzeigt. So kann man leicht messen und zeigen wie Groß z.B. der Abstand zwischen zwei Buttons ist. Call-Outs sind Formen (standardmäßig ein Kreis) mit der man einen Bereich aus einem Bild vergrößern und hervorheben kann.
Praktisch ist, das man einfach los tippen kann um ein Textfeld hinzuzufügen. Hat man ein Bild oder ein Call-Out ausgewählt, platziert Napkin die Textbox automatisch unter dem Bild oder Call-Out. Bei Formen wir der Text in der Form selber angezeigt und hat man nix ausgewählt fügt Napkin die Textbox an der stelle ein, an der man als letztes mit der Maus hingeklickt hat.

2013-05-27 15_29_40

Ist man mit seinem Werk fertig, kann man über den „Share“ Button das fertige Bild auf die iCloud hochladen um den Link später zu teilen, das Bild auf der Festplatte speichern oder direkt per Mail/Nachricht/Twitter/Facebook/Flickr versenden. Alternativ dazu kann man durch Drag’n’Drop des „.png“ Buttons (siehe Screenshot) das Bild direkt am gewünschten Ort ablegen.

Alles in allem ist Napkin ein sehr praktisches Tool. Es geht schnell und einfach zu bedienen! Wer also öfter Feedback über Computerarbeit abgibt, könnte mit Napkin sehr zufrieden sein.

PREIS:
35,99€

ENTWICKLER:
Aged & Distilled, LLC

SYSTEMVORAUSSETZUNGEN:
OS X 10.8 oder neuer, 64-Bit-Prozessor

MAC APP STORE LINK

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s