ScreenFloat – manage deine Bildschirmfotos

Apple ist so lieb und stellt uns Usern die Funktion bereit, Sofortbilder vom eigenen Bildschirm zu machen. Jedoch werden die Bildschirmfotos nur auf den Desktop geklatscht. Nun muss man selber seine Bilder irgendwie unterkriegen. ScreenFloat greift dir dabei unter die Arme und es sieht dabei sogar noch schick aus.

Öffnet man ScreenFloat wird man vom Organizer empfangen. Nun kann man seine bereits getätigten Bildschirmfotos in Ordner packen, benennen und Tags geben oder man schießt ein neues Foto. Hier bekommt man leider eine kleines Manko zu spüren, nämlich lassen sich ausschließlich Bildschirmbereiche mit ScreenFloat Fotografieren. Hat man seinen Bereich ausgewählt, wird das geschossene Foto in einem schicken Fenster, scheinbar schwebend, über allen anderen Fenstern gezeigt.
ScreenFloat wirkt vielleicht ein bissen so als ob es keiner Brauch. Dem ist nicht so! Es ist zwar kein Ersatz für beispielsweise LittleSnapper, jedoch hat es den entscheidenden Vorteil, das die getätigten Fotos rahmenlos über allen anderen Fenstern anzeigt werden können. Somit lassen sich wichtige Inhalte abfotografieren und in anderen Programmen wieder verwenden. Als Beispiel, möchte man seine Rechnerdaten irgendwo eintippen, wird man Merken das diese nicht so einfach zu Kopieren gehen. Jetzt kann man schnell seine Daten abfotografieren und jetzt liegt das Foto über allen anderen Fenstern und man kann problemlos ohne ständiges hin und her klicken seine Daten abschreiben. Das war natürlich nur ein einfaches Beispiel. Ihr könnt es natürlich verwenden wie ihr wollt.

Was mir persönlich fehlt ist, dass man nur einzelne Fenster oder Webseiten abfotografieren kann. Aber ansonsten ist ScreenFloat eine schicke, leichthandzuhabende und benutzerfreundliche App.

PREIS:
5,99€

ENTWICKLER:
Eternal Storms Software

SYSTEMVORAUSSETZUNGEN:
Mac OS X 10.6.6 oder neuer

MAC APP STORE LINK

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s